Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 19:01

Chippflicht für Bellos ist zahnloses Gesetz

06.01.2010, 14:48
Erneut gibt es eine Groteske um ein zahnloses Gesetz: Obwohl seit 1. Jänner eine allgemeine Chippflicht für Bellos gilt, haben erst 60 Prozent der Hundehalter ihre knapp 88.000 vierbeinigen Lieblinge elektronisch registrieren lassen. Kurios: Es drohen zwar hohe Geldstrafen, dennoch fehlen Kontrollen.

Seit Jahresbeginn müssen alle Hunde in Oberösterreich mit einem winzigen Mikrochip versehen sein, auf dem ein fünfstelliger Strichcode gespeichert ist. Diese Infos werden derzeit auf "animaldata" und "petcom" gespeichert.

Mit einem Lesegerät sind diese Daten von einem elektronischen Register abrufbar. Der große Vorteil: Die Besitzer von herrenlosen Tieren können sofort ausgeforscht werden.

Vorteil für Tierschutz

Was vor allem bei Bissunfällen oder anderen Streitereien ein Riesenvorteil ist, da der Hundebesitzer im Nu ermittelt ist. Zudem sollte das herzlose Aussetzen von Vierbeinern endlich eingeschränkt werden.

Die Sache hat nur einen großen Haken: Fast die Hälfte der Herrchen und Frauchen pfeift derzeit noch auf das neue Gesetz - trotz hoher Strafen bis zu 3.750 Euro.

Keine Kontrollgeräte

Der Hintergrund dieser Misere: Noch fehlen landesweit die nötigen Kontrollen, um dem neuen Gesetz mehr Biss zu verschaffen. So haben die wenigsten Behörden ein notwendiges Lesegerät, um die Hundedaten abzufragen, wie der Welser Tierarzt Christian Schwingshandl bemängelt.

Laut Auskunft des Landes müssen die Bezirkshauptmannschaften das Gesetz vollziehen, bislang gab's aber noch kein einziges Strafverfahren.

von Johannes Nöbauer, "OÖ- Krone"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum