Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 03:52
Foto: APA/rubra

Brand bei Linz Textil richtet 200.000 Euro Schaden an

02.11.2009, 16:42
Rund 200.000 Euro Schaden soll der Brand am Firmengelände der Linz Textil (siehe Bild) vor etwa zwei Wochen angerichtet haben. 60.000 Euro sei allein das Verpackungsmaterial wert gewesen, das durch das Feuer vernichtet wurde. Die Ermittlungen zur Ursache wurden ohne Ergebnis eingestellt. "Definitiv ausgeschlossen kann nur Brandstiftung werden", so Direktor Kurt Zangerle.

Das Feuer brach in den Abendstunden des 20. Oktober in einem Kartonagenlager des Unternehmens aus. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Halle, in dem sich das Lager befand, bereits in Vollbrand, Teile des Daches stürzten ein. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Öllager und andere Gebäudeteile konnte verhindert werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum