Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 18:11

Botox - Nervengift gegen Falten

29.10.2008, 17:33
"Mehr Leute wollen schöner aussehen, aber dafür nicht unters Messer", weiß Dr. Matthias Sandhofer, kosmetischer Chirurg aus Linz und Leiter einer Tagung von mehr als 100 Schönheits-Medizinern, die hier lernen, weniger zu schneiden. So lassen sich alleine 10.000 Oberösterreicher jedes Jahr mit Botox die Falten wegspritzen.

1996 wurde in der Ordination des Linzer Schönheits- Mediziner- Ehepaars Ruth und Matthias Sandhofer das erste Mal das Nervengift in Oberösterreich eingesetzt. Inzwischen haben es viele Ärzte im Angebot. Etwa zwei Drittel der Anwendungen haben rein kosmetische Gründe, aber es gibt auch medizinische: etwa bei extremem Schwitzen an Händen und Füßen oder auch bei Migräne. "Jede zehnte Patientin merkt nach einer kosmetischen Anwendung, dass plötzlich die Migräne weg ist", erklärt Sandhofer. Und auch immer mehr Männer kommen, um ihre Falten loszuwerden: Jede fünfte Botox- Spritze bügelt für etwa ein halbes Jahr Männer- Falten aus dem Gesicht.

Die Mediziner kritisieren aber auch das Gesundheitssystem: Es würden viel mehr Eingriffe als bisher in Tageskliniken möglich sein. Aber in Linz hat man die größte Dichte an Krankenbetten in ganz Europa. Die müssen gefüllt werden. Aber das kommt teuer.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum