Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 16:53
Foto: Peter Tomschi

Bettler- Bande verunsichert zahlreiche Bürger

27.02.2011, 12:34
Rund 20 Bettler haben am Samstag im Bezirk Vöcklabruck für Aufregung gesorgt. Sie zogen am Vormittag in Vöcklamarkt scharenweise von Haus zu Haus und bettelten. Zahlreiche Bewohner beschwerten sich, die Exekutive hatte daraufhin alle Hände voll zu tun, die Rumänen zu kontrollieren.

Mit zahlreichen Pkws kamen die Bettler, Männer um Frauen Mitte 30, gegen 9 Uhr nach Vöcklamarkt und schwärmten aus. Laut Polizei dürfte es sich um eine organisierte Bande handeln. Verärgerte Gemeindebürger verständigten die Beamten, die daraufhin den ganzen Tag damit beschäftigt war, die Rumänen zu kontrollieren.

Da das Betteln vorerst noch nicht strafbar sei, könne man den Bettlern derzeit noch nicht Herr werden und müsse sie wieder gehen lassen. In diesem Zusammenhang ersuchte die Exekutive, Bettlern kein Geld zu geben.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum