Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 04:15
Foto: Horst Einöder

Bei Hundewetten verloren - Mann kassiert trotzdem

01.02.2010, 09:41
Frechheit siegt: Ein Mann hat in Traun im Bezirk Linz-Land auf Hunderennen gewettet – und verloren. Das hielt den mutmaßlichen Betrüger nicht davon ab, dennoch mehr als 3.000 Euro zu kassieren.

In der Nacht auf Sonntag wettete der 56- Jährige aus dem Bezirk Linz- Land an einem Automaten für Hunderennen. Dabei erhält jeder Spieler einen Beleg, auf dem der Einsatz und der maximale Gewinn zu sehen sind.

Auf den Hund gekommen

Leider hielten sich die Bellos nicht an die Voraussagen des 56- Jährigen. Unverdrossen soll der Mann dennoch zu den Kellnerinnen gegangen sein und behauptet haben, der Beleg zeige seinen Gewinn an. Insgesamt zahlten die Angestellten dem Verdächtigen daraufhin 3.046 Euro aus. Der Verdächtige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum