Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 12:54
Foto: Johann Haginger

Behörde schließt Raucherlokal in Einkaufszentrum

08.05.2010, 01:00
Ein Café in einem Linzer Einkaufszentrum ist als erstes in Oberösterreich im Zuge des Raucherschutzgesetzes behördlich vorübergehend geschlossen worden. Die Betreiberin des "Galerie-Café" im Urfahraner Lentia-Einkaufszentrum wollte nicht 90 Prozent ihrer Gäste verlieren und hatte deshalb weiterhin das Rauchen in ihrem kleinen Lokal erlaubt.

Da das Café kleiner als 50 Quadratmeter ist, hätte es die Betreiberin als Raucherlokal deklarieren können – dazu hätte sie es allerdings zum Rest des Einkaufszentrums schließen müssen. Eine Investition, die sich die Gastronomin offenbar nicht mehr antun wollte. Das Café hat nämlich keine Eingangstüre, sondern nur einen Rollladen. Zudem wollte sie im neuen Trakt des Lentia ein Lokal übernehmen.

"Eigenartigerweise hat sie nie Stellungnahmen abgegeben oder Entscheidungen beeinsprucht", wundert sich Bezirksverwaltungsdirektorin Martina Steininger, die gerade erst wieder ein Paket mit 100 Raucheranzeigen gegen Wirte bekommen hat – und der ab Juli eine Flut an Anzeigen angedroht wurde.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum