Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 09:11
Foto: Werner Kerschbaummayr

Bauernhof nach Blitzschlag in Brand

16.07.2009, 11:02
Ein Blitzschlag hat am späten Mittwochnachmittag einen Brand in einem Bauernhof in Bad Zell im Bezirk Freistadt ausgelöst. Der Wirtschaftstrakt wurde ein Raub der Flammen. Der Wohntrakt konnte gerettet werden, der Dachbereich wurde nur leicht beschädigt. Der Schaden beträgt rund 200.000 Euro.

Das Feuer brach in der Scheune aus, in die der Blitz eingeschlagen hatte, wie ein Sachverständiger am Donnerstag bestätigte. Der 67- jährige Hausbesitzer konnte den Brand nicht allein löschen, seine 62- jährige Gattin verständigte die Feuerwehr. Mithilfe der Nachbarn und der Einsatzkräfte konnten 22 Stück Vieh gerettet werden. Das Ehepaar musste ärztlich versorgt werden.

Zwölf Feuerwehren mit insgesamt 190 Mann waren ausgerückt. Während der Löscharbeiten wurden sie zu einem zweiten Einsatz gerufen, der aber rasch beendet war. Auch für diesen Brand - ein Kompressor hatte Feuer gefangen - könnte ein Blitzschlag der Auslöser gewesen sein.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum