Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.09.2017 - 14:32
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

Bande stiehlt Schmuck um eine Million Euro

06.07.2010, 15:07
Eine serbische Bande, die auch in Oberösterreich aktiv gewesen sein soll, hat bei Einbrüchen Schmuck, Uhren und Münzen im Gesamtwert von rund 1,09 Millionen Euro erbeutet. Der Gesamtschaden (inklusive Sachschäden) beträgt rund 1,2 Millionen Euro. Insgesamt bestand die Gruppe aus acht Tätern, einer wurde in Salzburg und ein weiterer in Wien festgenommen.

Die acht Personen aus Serbien gingen arbeitsteilig vor und verübten Einbrüche in Wohnhäuser nicht nur in Oberösterreich, sondern auch in Salzburg, Wien und Niederösterreich. Zwei Serben wurden festgenommen, die anderen Beschuldigten sind auf der Flucht und untergetaucht. Gegen sie bestehen Festnahmeanordnungen. Insgesamt konnten ihnen 65 Wohnhauseinbruchsdiebstähle nachgewiesen werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum