Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 07:07
Foto: AP

Auto- Zulieferer atmen auf - Exporte steigen um 12%

23.08.2010, 01:00
Das "kleine Wirtschaftswunder", in dem sich der wichtigste Exportpartner Deutschland sonnt, wirkt sich auf oberösterreichische Betriebe bereits deutlich aus: Zwölf Prozent mehr Deutschland-Geschäfte als 2009 sind der Durchschnitt. Besonders profitieren die krisengequälten Zulieferer im automotiven Bereich.

"Auch Elektronik- , Chemie- und Stahlindustrie in Oberösterreich spüren den Aufwind ihrer deutschen Kunden", berichtet der österreichische Handelsdelegierte in München, Michael Love.

Den Aufschwung bei den Auto- Zulieferern erklärt Stefan Schöfl, Leiter des Export- Centers der Wirtschaftskammer Oberösterreich, mit einem Investitionsschub der deutschen Autoindustrie in Leichtbauweise, innovative Antriebstechniken und den Einsatz alternativer Kraftstoffe: "Davon profitieren heimische Betriebe wie BMW Steyr, Banner oder Fill."

Durch die allgemeine Kaufkraftsteigerung erwartet Schöfl vom deutschen Aufschwung aber auch wieder bessere Exportchancen quer durch alle Branchen.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum