Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.08.2017 - 17:49
Foto: APA/Herbert Pfarrhofer

Alkoholisierte Frau beißt Polizisten und Sicherheitsleute

26.10.2009, 14:00
Der liebe Alkohol hat auf einem Fest in der Nacht auf Montag in Sierning (Bezirk Steyr-Land) eine 22-Jährige durchdrehen lassen. Die Polizei wurde gerufen, nachdem die Frau schon mehrere Sicherheitsleute gebissen und verletzt hatte. Dann ging sie auch noch auf die beiden Beamten los - und wurde festgenommen.

Was der genaue Grund war, dass die Frau auf dem Fest mit rund 2.000 Besuchern so ausgerastet ist, stand vorerst noch nicht fest. Drei Angestellte einer Security- Firma hatten schon die Zähne der 22- Jährigen zu spüren bekommen, ehe diese die Polizei zu Hilfe riefen.

Die beiden Beamten wollten nach dem Eintreffen routinemäßig die Personalien der Frau aufnehmen, was dieser allerdings nicht gepasst haben dürfte. Die stark Alkoholisierte ging plötzlich auch auf die Uniformierten los. So wie die Sicherheits- Bediensteten, erlitten die Polizisten ebenfalls Bisswunden und Hautabschürfungen.

Insgesamt verletzte die bissige 22- Jährige fünf Personen. Sie befand sich am Montag noch in Polizeigewahrsam.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum