Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 15:41
Foto: APA/Hans Klaus Techt

AK warnt vor nachträglichen Flugzuschlägen

31.07.2009, 12:21
Die Arbeiterkammer Oberösterreich (AK) warnt vor nachträglichen Flugzuschlägen bei Maturareisen, die ein Veranstalter - nach Rechtsmeinung der Konsumentenschützer ungerechtfertigt - verrechne. Die verlangten Beträge liegen in einer Größenordnung von bis zu 100 Euro. Die AK rät den Betroffenen, Einspruch einzulegen und überlegt sogar rechtliche Schritte.

Nach ihrer Rückkehr flatterte vielen Maturanten plötzlich eine Rechnung ins Haus, in der sie aufgefordert werden, nachträgliche Flugzuschläge zu bezahlen, obwohl sie die Reise bereits vor Antritt vollständig beglichen hätten, berichtete der Leiter der AK- Konsumenteninformation, Georg Rathwallner. Nach Ansicht seiner Experten sei die nachträgliche Verrechnung dieser Kosten nicht gerechtfertigt. Bereits ab dem 20. Tag vor Reiseantritt sei jede Preiserhöhung gesetzlich unzulässig.

"Wir haben die Firma aufgefordert, von dieser ungerechtfertigten Forderung Abstand zu nehmen", so Rathwallner. Er empfehle Betroffenen, gegen die Rechnung Einspruch zu erheben. Die AK habe dazu einen Musterbrief aufgesetzt. Sollte das Unternehmen uneinsichtig sein, werde man vor Gericht ziehen, kündigte er an.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum