Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 09:46

90.000 machen ihr Kreuzerl zu Hause

25.09.2009, 08:11
Wahl-Premiere! Erstmals können die Oberösterreicher per Briefwahl von zu Hause aus ihr Kreuzerl auf den Stimmzettel setzen. Insgesamt rechnet man in Oberösterreich mit etwa 90.000 Wahlkartenwählern – die das Endergebnis aber nicht verzögern werden, weil diese Stimmen am Sonntag gleich mitgezählt werden.

„Es herrschte ein ähnlich großer Andrang um die Briefwahlkarten wie bei der Nationalratswahl“, weiß Oberösterreichs Landeswahlleiter Michael Gugler. Denn von über einer Million Wahlberechtigten sollen am Sonntag 90.000 mit Briefwahl ihre Stimme für Landtags- , Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen abgeben, wobei am Donnerstag die letzte Chance war, sich am Gemeindeamt eine Wahlkarte zu sichern.

Wählen mit Brief bis Sonntag möglich

Wer sich angesichts des voraussichtlich sonnigen Wahlsonntags für diese flexible Wahlart entschieden, sein „Wahl- Brieferl“ aber noch nicht abgeschickt hat, kann das am Sonntag bis Wahlschluss noch persönlich im Wahllokal nachholen. Aber Achtung: Nur in der eigenen Gemeinde gelten auch die Stimmzettel für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen, in einer fremden Gemeinde dagegen zählt nur die für den Landtag abgegebene Stimme.

Endgültiges Ergebnis steht am Wahltag fest

Anders als bei früheren Wahlen werden die Stimmabgaben der Briefwähler am Sonntag gleich mit ausgezählt. „Damit steht am Wahltag das endgültige Ergebnis bereits fest. Eine Nachfrist gibt’s nicht mehr“, erklärt Wahlleiter Gugler.

"OÖ- Krone"
Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum