Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 00:43
Foto: dpa/dpa-Zentralbild/Z1022 Patrick Pleul

640.000 Zigaretten und zwei Autos beschlagnahmt

22.07.2009, 11:02
Knapp 640.000 Stück Schmuggelzigaretten hat die Zollfahndung in Oberösterreich sichergestellt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen, als er die Ware gerade in sein Auto verladen wollte. Auch für einen mutmaßlichen Komplizen, der die Rauchwaren aus einem Lager in Wien geholt und nach Oberösterreich gebracht haben soll, klickten die Handschellen.

Das Zollamt Linz- Wels hatte schon länger ermittelt. Vergangene Woche wurden die Fahnder schließlich fündig: Sie entdeckten in der Garage eines Bauernhofs in der Nähe von Linz 3.185 Stangen Schmuggelzigaretten. Elf verschiedene Marken in unterschiedlichen Mengen - von 45 bis 602 Stangen - waren dabei. Bei Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen wären für die Einfuhr 120.830 Euro an Abgaben fällig gewesen.

Zwei Autos und 15.000 Euro beschlagnahmt

Die Zollfahnder beschlagnahmten zwei Autos des Hehlers und fanden bei dem Mann außerdem 15.000 Euro Bargeld. Ihre Wiener Kollegen, die schon länger in die Ermittlungen eingebunden waren, konnten im Wiener Lager weitere 100 Stangen Zigaretten sicherstellen.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum