Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 09:09
Foto: APA/FOTO-KERSCHI.AT/Werner Kerschbaummayr

31- Jähriger tötet Freundin im Streit mit Küchenmesser

23.04.2012, 11:54
Ein offenbar psychisch beeinträchtigter 31-Jähriger hat Montag früh in der Wohnung eines Mehrparteienhauses in Kematen an der Krems in Oberösterreich seine um ein Jahr ältere Lebensgefährtin mit einem Messer getötet. Er ließ sich laut Polizei widerstandslos festnehmen.

Das kinderlose Paar hatte bereits seit mehreren Jahren zusammengelebt. Am frühen Montagmorgen kam es dann in der Wohnung der beiden zu einem Streit – worum es dabei ging, ist noch Gegenstand von Ermittlungen. Der 31- Jährige habe später zwar die Tathandlung geschildert, aber unklare Angaben Motiv gemacht.

25 bis 30 Zentimeter langes Küchenmesser

Die verbale Auseinandersetzung eskalierte schließlich, der Mann griff zu einem 25 bis 30 Zentimeter langen Küchenmesser und fügte der 32- Jährigen so schwere Verletzungen am Oberkörper zu, dass sie starb. Nach Angaben der Polizei dürfte der 31- Jährige lediglich ein Mal zugestochen haben – nähere Erkenntnisse soll eine Obduktion liefern.

Verdächtiger in Nervenklinik überstellt

Eine Nachbarin, die den Streit der beiden mitbekommen und Schreie gehört hatte, alarmierte schließlich die Polizei. Als die Beamten eintrafen, befand sich der mutmaßliche Täter in der Wohnung. Er wurde nach Abschluss der ersten Erhebungen in die Landesnervenklinik Wagner- Jauregg in Linz überstellt. Die Staatsanwaltschaft Linz muss nun über eine mögliche Untersuchungshaft entscheiden.

23.04.2012, 11:54
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum