Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 20:33

30- Jähriger nach Disco geschlagen und beraubt

16.11.2009, 14:18
Ein Raubüberfall auf einen 30-jährigen Arbeiter aus Uttendorf im Bezirk Braunau ist rasch geklärt worden. Der Mann war in der Nacht auf Sonntag von drei Jugendlichen überfallen und verletzt worden.

Das Opfer hatte sich in Braunau gegen vier Uhr von einer Disco auf den Weg zum Bahnhof gemacht. Im Bereich Ringstraße traf der 30- Jährige auf drei Salzburger im Alter zwischen 19 und 23 Jahren. Die Jugendlichen beschimpften den Arbeiter, was der Mann aber nicht beachtete. Doch die Verdächtigen hatten es auf Streit abgesehen. Einer der drei mutmaßlichen Täter riss dem Opfer plötzlich zwei Ohrringe aus dem linken Ohr.

Der 30- Jährige flüchtete, traf aber kurz darauf neuerlich auf die Verdächtigen. Beim zweiten Zusammenstoß sollen die Schläger den Mann niedergestoßen und sogar gegen seinen Kopf getreten haben. Dann nahmen sie dem Arbeiter die Geldtasche mit rund zehn Euro Inhalt sowie sein Handy ab.

Fahndung erfolgreich

Ein Passant verständigte die Polizei. Im Rahmen einer Sofortfahndung waren die Verdächtigen rasch gefunden. Zwei der drei mutmaßlichen Täter zeigten sich geständig. Ein Polizeihund konnte auch das geraubte Handy und die Geldtasche in der Nähe des Tatorts erschnüffeln. Gegen die Verdächtigen wird nun auch wegen anderer Vergehen ermittelt, sie wurden in die Justizanstalt Ried eingeliefert.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum