Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 03:08
Foto: Reinhard Holl

28 Soldaten bei Großübung in Allentsteig erkrankt

02.09.2009, 19:10
Während der laufenden Großübung "Handwerk 09" auf dem Truppenübungsplatz Allentsteig im Waldviertel sind am Dienstag und Mittwoch nach Angaben des Bundesheeres 28 Soldaten aus Ried erkrankt. Sie hätten mit den Symptomen Durchfall, Erbrechen und teilweise auch Fieber den Truppenarzt aufgesucht, berichtete das Kommando der 4. Panzergrenadierbrigade. Es bestehe der Verdacht auf Infektion.

23 der Betroffenen seien Soldaten der Panzergrenadierkompanie / Kaderpräsenzeinheit des in Ried im Innkreis stationierten Panzergrenadierbataillons 13. "Das gehäufte Auftauchen der Symptome ist auf diese Kompanie beschränkt geblieben", hieß es.

Bei mehreren Soldaten wurden Stuhlproben genommen. Ergebnisse werden erst in den kommenden Tagen vorliegen. Eine Untersuchungskommission hat bereits die Erhebungen zu den möglichen Ursachen der Erkrankungen aufgenommen.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum