Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 18:09
Foto: APA/MARIOKIENBERGER.AT

20- Jähriger kracht mit Pkw gegen Bäume - 3 Verletzte

15.06.2013, 10:53
Mit 2,2 Promille Alkohol im Blut hat ein 20-Jähriger Samstag früh in St. Oswald in Oberösterreich einen schweren Unfall verursacht. Er und seine beiden Mitfahrer wurden dabei verletzt. Der junge Lenker war mit dem Auto seines Vaters von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt.

Der Unfall geschah kurz vor 6 Uhr auf der Nordkamm- Straße in Richtung March. Der 20- Jährige verlor plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug, schlitterte in ein Waldstück und krachte dort mit voller Wucht seitlich gegen die Bäume. Das Auto wurde dabei im Seitenbereich völlig deformiert und eingedrückt.

Der Lenker und ein 16- jähriger Beifahrer erlitten bei dem Unfall lediglich leichte Blessuren und konnten sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ein weiterer Mitfahrer im Alter von 26 Jahren hatte jedoch weniger Glück: Er wurde im Wrack eingeklemmt und schwer verletzt. Der junge Mann musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem völlig zerstörten Pkw befreit werden. Nach der Erstversorgung wurden die drei Burschen von der Rettung ins LKH Freistadt eingeliefert.

15.06.2013, 10:53
AG/red
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum