Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 09:44
Foto: FF St. Georgen

20- Jähriger in brennendem Auto eingeklemmt - tot

24.04.2010, 10:29
Bei einem Unfall im Bezirk Vöcklabruck ist am Samstag ein 20-Jähriger ums Leben gekommen. Das Fahrzeug ging bei dem Unfall in Flammen auf. Da der Lenker in dem Wagen eingeklemmt war, konnte er sich nicht mehr in Sicherheit bringen und verbrannte mit seinem Auto. Die Identität des Opfers konnte aufgrund des Feuers erst Stunden später festgestellt werden.

Der tragische Unfall ereignete sich gegen 4 Uhr in Straß im Attergau. Der 20- Jährige aus Frankenmarkt war mit dem Auto seiner Mutter auf der Oberwanger Landesstraße unterwegs. Wenige Meter vor einer Autobahnbrücke verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Von dort wurde er auf die Straße zurückgeschleudert und überschlug sich mehrmals. Schließlich blieb der Wagen auf dem Dach vor einem Wohnhaus liegen.

Das Auto begann sofort zu brennen - der Lenker war in dem Wrack eingeklemmt. Der Hausbesitzer wurde durch den Lärm auf den Unfall aufmerksam und alarmierte sofort die Feuerwehr. Bis zu ihrem Eintreffen versuchte der Mann noch selbst, die Flammen mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen - doch erfolglos.

Lenker war sofort tot

Die sechs Feuerwehren konnten zwar das Wohngebäude vor dem Brand retten, für den Unfalllenker kam jedoch jede Hilfe zu spät - er dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. Um wen es sich bei dem Toten handelt, konnte die Polizei erst nach Stunden ermitteln. Die Bewohner des Hauses mussten vom Roten Kreuz betreut werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum