Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 22:14
Foto: AP

16 Pkw auf Linzer Verkaufsplatz aufgebrochen

14.03.2009, 02:47
Standen bis vor wenigen Jahren Radios auf der Einkaufsliste der Autoknacker, sind es jetzt teure Navigationsgeräte. Nun schlug eine Bande beim Mercedes-Stützpunkt in der Linzer Mayrhoferstraße zu.

Die Bande schlug am überdachten Abstellplatz nacheinander bei 16 geparkten Pkw die Seitenscheiben ein und baute in aller Ruhe die Navis aus. Die Autoknacker entkamen unerkannt und ließen einen Versicherungs- Schaden von etwa 70.000 Euro zurück. Vermutlich sind die Ganoven über die nahe Linzer Stadtautobahn geflüchtet.

Autoeinbrüche stehen auf der Tagesordnung. Im Vorjahr gab es in OÖ durchschnittlich sechs Coups pro Tag, davon zwei in Linz.

Aus der OÖ Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum