Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 19:54
Foto: Sicherheitsdirektion NÖ

15- jähriges Mädchen verteilt Cannabis an Schule

21.04.2010, 09:58
Diese 15-Jährige aus dem Bezirk Freistadt ist wohl sehr gerne zur Schule gegangen: Immerhin hat sie sich dort ein üppiges Taschengeld verdient - allerdings auf illegale Weise. Das Mädchen soll Cannabis von der Plantage des Vaters an Schulkollegen verteilt haben. Auch ein Cousin des 50-jährigen Gras-Züchters soll im "Familienunternehmen" mitgemacht und Drogen verkauft haben.

Der verdächtige Vater soll eine Indoor- und eine Outdoor- Plantage betrieben haben. Er gab zu, seit 1995 fünf Kilogramm Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von rund 50.000 Euro geerntet zu haben.

Während er es nur für den Eigengebrauch verwendete, zeigten sich sein 19- jähriger Cousin und seine Tochter geschäftstüchtiger und sollen die Drogen an Mühlviertler Jugendliche verkauft haben. Die Familie und ihre Abnehmer - insgesamt 23 Leute - wurden angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum