Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 01:26
Foto: Martin Jöchl

Wirbel um Polizisten als Fahrer für Stadtchefin Badens

05.03.2010, 07:00
Während die Panzerknacker-Bande in Baden Tresor um Tresor plündert, lässt sich VP-Bürgermeisterin Erika Adensamer durch die Stadt chauffieren – von Polizisten wohlgemerkt! Die SP fordert nun, dass diese Einsätze am Steuer des Politikerwagens sofort eingestellt werden: "Stattdessen sind mehr Patrouillenfahrten wohl dringender nötig."

Tagsüber zusätzliche Fußstreifen in der Innenstadt, in der Nacht mehr Ermittler im Kampf gegen Einbrecher – das fordert Markus Riedmayer. "Dafür fehlen aber offenbar Geld und Personal. Allerdings sind voll ausgebildete Beamte der Stadtpolizei als Chauffeure der Bürgermeisterin im Einsatz", wettert der SP- Chef. Riedmayer: "Diese Verschwendung ist sofort abzustellen."

Stattdessen sollten Mittel für mehr Patrouillen sowie ein Wachzimmer auf dem Hauptplatz bereitgestellt werden. Erika Adensamer gerät wegen der Chauffeure nicht zum ersten Mal ins Kreuzfeuer. Auch die Bürgerliste hatte dieses Privileg, wie berichtet, kritisiert. Bei der Stadtpolizei hieß es, die Beamten seien nur freiwillig und in der Freizeit als Fahrer für die VP- Politikerin tätig.

von Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum