Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 01:41
Foto: APA/GUENTER R. ARTINGER

Weltkulturerbe in Gefahr - UNESCO warnt Österreich

10.03.2010, 17:05
Ausgerechnet zum 150. Todestag ihres genialen Erbauers Carl Ritter von Ghega droht das Weltkulturerbe Semmeringbahn auf der "Roten Liste" der UNESCO zu landen. Das wäre der Fall, wenn es durch die"Errichtung eines Basistunnels zu einer Stilllegung der Gebirgsbahn kommen würde. Zweifellos eine Riesenblamage für Österreich!

Seit 150 Jahren ruht Eisenbahn- Pionier Carl Ritter von Ghega auf dem Zentralfriedhof in einem Ehrengrab der Stadt Wien. Aus Anlass dieses Jubiläums ist im Kral- Verlag das Buch "Weltkulturerbe Semmeringbahn" erschienen, in dessen Vorwort Brisantes steht: Professor Bernd Freiherr von Droste zu Hülshoff, Gründungsdirektor des UNESCO- Welterbezentrums, warnt darin ausdrücklich vor der Errichtung eines Basistunnels. Dadurch könne es zum Verfall der historischen Bahnstrecke und der Kulturlandschaft kommen. Das würde dann zur Eintragung auf der "Roten Liste" der UNESCO führen.

Status als Welterbe erst zweimal wieder aberkannt

"Mit fatalen Folgen", wie Christian Schuhböck weiß. Schuhböck ist nicht nur Autor des neuen Semmering- Buchs, sondern als Generalsekretär von "Alliance For Nature" auch dafür verantwortlich, dass die Semmeringbahn zum Welterbe ernannt wurde. "Dieser Status ist überhaupt erst zweimal wieder aberkannt worden, unter anderem dem Oman", so Schuhböck. Die "Rote Liste" sei gleichsam die Vorwarnstufe, und die wirke sich sehr negativ auf das Image des Landes und den Tourismus aus.

von Peter Strasser, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum