Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 19:30
Foto: Einsatzdoku.at

Weitere Suchaktion nach vermisster Frau erfolglos

05.07.2010, 12:35
Erfolglos ist eine weitere Suche nach einer 35-Jährigen geblieben, die seit Mitte Juni in Edlitz (Bezirk Neunkirchen) vermisst wird. Sie war vermutlich in den Hochwasser führenden Edlitzbach gestürzt. Nach Angaben des Landesfeuerwehrkommandos kamen nach dem Rückgang des Hochwassers in der Pitten am Samstag Feuerwehrtaucher zum Einsatz.

Sie durchforsteten ein 30 Kilometer langes Teilstück des teilweise bis zu eineinhalb Meter tiefen Flusses. Die Pitten gleiche noch immer einem reißenden Fluss, wurde die schwierige Aufgabe beschrieben. Der Suchtrupp umfasste elf Taucher, die in zwei Teams mit Schlauchbooten unterwegs waren. Dazu kamen 27 Feuerwehrleute.

Nach acht Stunden intensiver Suche musste das Unterfangen ergebnislos abgebrochen werden. Damit waren seit dem 16. Juni 311 Feuerwehrleute mit der Suche nach der Frau befasst.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum