Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 15:23
Foto: APA/Robert Parigger

Weitere Anklagen der Wr. Neustädter Staatsanwaltschaft

01.02.2010, 14:27
Die Affäre um mutmaßlich kriminell organisierte Tierschützer weitet sich aus: Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hat wegen des Verdachts des Verstoßes gegen den diesbezüglichen Paragraphen §278a des Strafgesetzbuches Anklage gegen weitere drei Personen sowie gegen einen bereits anderweitig Angeklagten erhoben, teilte Sprecher Erich Habitzl am Montag mit. Damit müssen sich nun 13 Beschuldigte vor Gericht verantworten. Der Prozess wird voraussichtlich am 2. März beginnen.

Gleichzeitig wurde das Ermittlungsverfahren gegen 26 Personen aus Beweisgründen eingestellt und ist nun weitestgehend beendet. Ursprünglich habe es 40 Verdächtige gegeben.

Allerdings werde gegen sechs Beschuldigte wegen des Verdachts auf Brandstiftung und Missbrauch der Amtsgewalt bzw. der Beteiligung daran (im Tatzeitraum 2007 und 2008) noch weiter ermittelt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum