Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 06:28
Foto: APA/BARBARA GINDL

Verschwundener Bub (4) mit Vater auf Kanalinsel

10.10.2013, 14:56
Jener Bub (4), der im Zuge eines Obsorgestreits von seinem Vater am Montag aus dem niederösterreichischen Baden "entführt" wurde, befindet sich laut Rechtsanwaltskanzlei Schönhart auf Sark Island, einer Insel im Ärmelkanal. Der Vater (43) sei ausfindig gemacht worden, als er sich mit Rechtsanwälten auf der Nachbarinsel Guernsey beraten habe. Am dortigen Gericht soll demnach in einer Eilverhandlung am Freitag über das weitere Schicksal des Buben entschieden werden.

Die - von dem Geschehen nervlich schwer belastete - Mutter des Buben fliegt nach Angaben der Kanzlei demnächst auf die Insel im Ärmelkanal.

Seitens der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt gebe es zu dem Fall vorerst keine Angaben, sagte Sprecher Erich Habitzl. Ein Ermittlungsverfahren sei anhängig, man prüfe die internationale Zuständigkeit in der Obsorgefrage.

Der 43- Jährige war am Montag nach Baden gekommen, um sein Kind zu besuchen. Gemeinsam mit dem Großvater des Buben gingen sie auf einen Spielplatz. Als der Opa dann auf die Toilette ging, ist der Mann mit dem Kind verschwunden.

10.10.2013, 14:56
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum