Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 05:46

Unfall in NÖ: Auto beinahe von Brücke gestürzt

24.09.2013, 08:32
Filmreife Szenen haben sich in der Nacht auf Montag in Ober-Grafendorf in Niederösterreich abgespielt, als ein Autofahrer mit seinem Wagen gegen ein Brückengeländer krachte und mitsamt dem Pkw in die Tiefe zu stürzen drohte. Im letzten Moment blieb das Fahrzeug halb über dem Abgrund hängen.

Kurz nach 22 Uhr kam ein 23- jähriger Arbeiter auf einer Brücke über die Pielach mit seinem Auto ins Schleudern und prallte gegen das Brückengeländer. Er verriss seinen Pkw, wurde zurückgeschleudert und krachte erneut gegen das Geländer, das der Wagen dabei zertrümmerte.

Der Pkw blieb halb über dem Abgrund auf der Brücke hängen. Der 23- Jährige wurde in dem Wrack eingeklemmt. Er konnte von der Feuerwehr erst geborgen werden, nachdem das Fahrzeug mit einer Seilwinde auf die Brücke zurückgezogen worden war.

Kollision dreier Autos auf der A1

Zu einem weiteren schweren Unfall kam es in der Nacht auf Montag auf der Westautobahn bei Pöchlarn. Dort krachten drei Fahrzeuge zusammen. Ein Lenker wurde dabei verletzt.

24.09.2013, 08:32
Erich Schönauer, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum