Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 00:22

Unbekannter nach Raubüberfall auf Post auf der Flucht

09.04.2010, 08:47
Zum Schauplatz eines bewaffneten Raubüberfalls ist am Donnerstagnachmittag die Postfiliale in der beschaulichen Gemeinde Steinabrückl im Bezirk Wiener Neustadt/Land geworden. Der Täter bedrohte dabei eine Angestellte mit einer Pistole und erzwang so die Herausgabe von Geld in noch unbekannter Höhe. Die Fahndung läuft.

Der maskierte und bewaffnete Unbekannte betrat das Postamt gegen 16.10 Uhr und ließ sich auch von der Anwesenheit zweier Kunden und der 43- jährigen Angestellten nicht weiter in seinem Vorhaben beirren. Mit der Pistole in der Hand, zur Untermauerung der Drohkulisse, forderte und erreichte er schließlich die Herausgabe von Geld – anschließend flüchtete er mit (wohl) geringer Beute in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung

Der Mann wird als 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank beschrieben – er war u.a. mit einem weißen Pullover, einer schwarzen Hose, schwarzen Schuhen sowie weißen Socken bekleidet. Der Täter sprach Deutsch mit erkennbarem Akzent.

Zweckdienliche Hinweise werden an jede Polizeidienststelle erbeten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum