Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 19:53
Foto: Polizei

Trotz Strom- Tricks wurden Dealer rasch überführt

09.06.2017, 10:00

Anscheinend alles bedacht hatten kriminelle Hanfbauern im Bezirk Bruck an der Leitha. Damit ihre illegale Plantage nicht auffliegt, überbrückten sie sogar den Stromzähler der EVN. Doch Fahnder bereiteten den dubiosen "Gartenarbeiten" schließlich doch ein Ende: Anzeige!

"Nur nicht auffallen" - das war wohl die Devise der Betreiber einer illegalen Hanfplantage im Bezirk Bruck an der Leitha. Damit die steigenden Stromkosten die illegale Indoor- Plantage nicht verraten, manipulierten die illegalen Hobbygärtner den Stromzähler. Einige Zeit ging dieser Betrug auch gut. Doch dann fiel das verdächtige Treiben doch auf, Polizisten ernteten das Cannabiskraut schließlich ab. Die Betreiber der Zucht stehen nächste Woche vor dem Richter.

Noch nicht geklärt werden konnte ein Coup in Gmünd im Waldviertel: Ladendiebe räumten in einem Geschäft einen ganzen Kleiderständer ab und flüchteten.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum