Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 19:25
Foto: APA/Georg Hochmuth

Traktor gerät ins Rutschen und überrollt Arbeiter

01.08.2010, 10:34
Ein Arbeitsunfall hat am Samstagnachmittag in Niederösterreich tödlich geendet. Nach Polizeiangaben lenkte ein 27-jähriger Mann seinen Traktor auf einer steil abfallenden Wiese in der Nähe seines Anwesens im Bezirk Amstetten. Aufgrund des starken Gefälles und der nassen Wiese geriet der Traktor ins Rutschen und überschlug sich - der Fahrer wurde überrollt und hatte keine Chance.

"Alexander war so ein lebensfroher und hilfsbereiter Mensch" – in der Ortschaft Neustadtl sind Freunde und Bekannte des 27- jährigen Familienvaters zutiefst erschüttert.

Der Mitarbeiter der TU Wien und begeisterte Gewerkschafter erlitt Kopf- und innere Verletzungen. Er wurde gegen 18 Uhr von seiner Gattin gefunden. Herbeieilende Bekannte führten bis zum Eintreffen des Notarztes und des Notarzthubschraubers Reanimationsversuche durch. Die Ärzte konnten jedoch nur mehr den Tod feststellen.

von Wolfgang Hincziza, Max Grill (Kronen Zeitung) und noe.krone.at

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum