Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 15:53
Foto: APA/dpa-Zentralbild/UNBEKANNT

Tatort Supermarkt: Taschen gestohlen

06.08.2015, 15:44
Sie lauern zwischen den Verkaufsregalen und schlagen blitzschnell zu: Unbekannte Täter haben in Wiener Neustadt zwei Pensionistinnen die Handtaschen gestohlen. Polizisten warnen jetzt vor weiteren Straftaten: "Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt lassen! Die Täter warten sicher weiterhin nur auf ihre Chance."

Einen Liter Milch oder ein Packerl Butter holen sich die Betroffenen gerade. Wenn sie dabei ihre Einkaufswagen unbeobachtet lassen, schlägt die Stunde der gemeinen Diebe. Blitzschnell schnappen sich die unbekannten Täter Handtasche oder Geldbörse ihrer Opfer – und schlendern dann aus dem Geschäft. "Zuletzt haben Verdächtige in zwei Supermärkten in Wiener Neustadt auf diese Weise Geld und wichtige Dokumente erbeutet", berichtet ein Polizist. Die beiden Pensionistinnen (64 und 75 Jahre alt) erstatteten daraufhin Anzeige.

Eindringlicher Tipp der Kriminalisten: "Beim Einkaufen sollte man seine Wertsachen wirklich immer im Auge behalten!"

06.08.2015, 15:44
Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum