Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 12:56

Supermarkt- Kunden erst abgelenkt und dann bestohlen

13.11.2009, 10:23
Sie warten auf einen kurzen Moment der Unachtsamkeit und schlagen dann blitzschnell zu – dreiste Langfinger treiben derzeit in Herzogenburg im Bezirk St. Pölten ihr Unwesen. In Supermärkten stehlen sie Brieftaschen aus Einkaufswagen oder Körben. Damit nicht genug, wurde eine 65-Jährige jetzt auch noch Opfer zweier Trickdiebinnen.

Die Pensionistin aus Untergrafendorf wurde von einer Ausländerin in ein Gespräch verwickelt und abgelenkt. "Sprechen Sie Englisch? Ich bräuchte Hilfe bei einer Wegbeschreibung", fragte die Täterin. Währenddessen bestahl die Komplizin die Rentnerin. Das Opfer bemerkte erst zuhause, dass Geldbörse und Dokumente fehlen – da hatten sich die Kriminellen schon längst aus dem Staub gemacht.

Polizei rät zur Vorsicht in Supermärkten

Auch in zwei Supermärkten schlugen Diebe zu. "Möglicherweise ist hier eine Bande am Werk. Wir raten, Brieftaschen und Wertsachen auf keinen Fall im Einkaufswagen abzulegen, sondern am Körper zu tragen", heißt es von der Polizei.

von Gernot Buchegger, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum