Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 17:09
Foto: dpa/Peter Kneffel

Sommerbilanz weist Nächtigungsminus von 2,2 Prozent aus

23.10.2009, 15:18
Ein Minus von rund 2,2 Prozent bei den Nächtigungen in Niederösterreich ist in der diesjährigen Sommersaison im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet worden. Im September ging es mit den Zahlen freilich wieder bergauf, die niederösterreichische Tourismuswirtschaft durfte sich über rund 13.000 zusätzliche Nächtigungen (plus 2 Prozent) im Vergleich zum September 2008 erfreuen.

Spürbar auf die Sommerbilanz von Mai bis September 2009 ausgewirkt haben sich nach Angaben der Niederösterreich- Werbung der Dauerregen, Gewitter, Überschwemmungen und Felsbrüche sowie der Rückgang der Zahl von Auslandsgästen.

Besonders im Juni und Juli schlugen sich diese Faktoren auf die Bilanz nieder, da Niederösterreich als Kurzurlaubsdestination stark von kurzfristigen Buchungen abhängig sei, hieß es. Rund 3,412 Millionen Nächtigungen wurden trotz allem insgesamt gezählt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum