Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 21:55
Foto: dpa/dpaweb/dpa/A3542 Karl-Josef Hildenbrand

Skifahrerin gegen Baum gekracht

01.02.2009, 18:46
Eine 50-Jährige ist am Sonntag beim Skifahren im Gebiet Unterberg von einem anderen Wintersportler geschnitten worden. Beim Ausweichmanöver kam die Frau von der Piste ab, geriet in den Tiefschnee, konnte nicht mehr anhalten und krachte gegen einen Baum. Der an dem Unfall mitbeteiligte Pistenrowdy blieb lediglich kurz stehen, "sah zurück und fuhr anschließend, ohne sich um die Verletzte zu kümmern, weiter", berichtete die Sicherheitsdirektion Niederösterreich.

Zu dem Unfall ist es im Bereich Silbergraben gekommen. Knapp 300 Meter vor einem Lift wurde die 50- Jährige geschnitten. Eine Berührung der beiden Skifahrer habe es nicht gegeben, so eine Zeugin. Die verletzte Wiener Neustädterin wurde mit dem Akja ins Tal transportiert und von dort aus ins Krankenhaus eingeliefert.

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum