Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 17:25
Foto: REINHARD HOLL

Seriendieb nach acht Delikten festgenommen

14.03.2010, 11:53
Für einen 28-jährigen Georgier, der sich illegal im Land aufgehalten hat, haben nach einer Serie von Diebstählen in mehreren niederösterreichischen Bezirken die Handschellen geklickt. Wie die Sicherheitsdirektion bekannt gab, wurde der Verdächtige bereits am vergangenen Montag von der Mödlinger Polizei gefasst.

Der Mann soll sich vorwiegend in Krankenhäuser, Schulen, Firmen- und Bürogebäude geschlichen und Bargeld, Laptops, Handys und Dokumente gestohlen haben. Zuletzt verübte er laut Polizei im Jänner dieses Jahres einen räuberischen Diebstahl in einem Lokal in Mödling.

Von Juli 2009 bis Februar 2010 soll der Verdächtige in den Bezirken St. Pölten, Wiener Neustadt, Mödling und Baden aktiv gewesen sein. Am 8. März wurde der Mann in Wiener Neustadt schließlich festgenommen. Insgesamt werden ihm acht Delikte mit einer Schadenssumme von 16.000 Euro zur Last gelegt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum