Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 20:12
Foto: APA/Georg Hochmuth

Schon mehr als 250 Skiunfälle in Niederösterreich

22.01.2009, 11:18
In Niederösterreich ist es in der laufenden Wintersaison schon zu mehr als 250 Skiunfällen gekommen. Diese Zahlen hat "144 - Notruf Niederösterreich" bekanntgegeben. Die meisten Einsätze davon verzeichneten die Rettungsdienste in den Gebieten Hochkar (69), Semmering (55) und Ötscher (29). 46 Mal musste auch der Notarzt ausrücken.

Bis einschließlich Mittwoch sind in der Saison 2008/09 im Land exakt 252 Skiunfälle registriert worden. Demnach sei in etwa jedem fünften Fall der Notarzt erforderlich gewesen, weil entweder eine lebensbedrohliche Situation bestanden bzw. nicht habe ausgeschlossen werden können oder eine massive Schmerztherapie notwendig gewesen sei.

Um die Mittagszeit ist die Unfallgefahr am höchsten

Der bisher unfallträchtigste Tag auf niederösterreichischen Pisten war der 29. Dezember 2008. An diesem Tag mussten die Rettungskräfte gleich 27 Mal zu Einsätzen ausrücken. Es folgen der 3. Jänner (22 Einsätze) sowie der 2. und 17. Jänner (je 14 Einsätze). Die meisten Pistenunfälle geschehen mit 81 bisher um die Mittagszeit. Bis Liftschluss waren weitere 75 zu vermelden. 60 Unfälle ereigneten sich bereits in den Vormittagsstunden.

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum