Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 04:16
Foto: Christian Jauschowetz

Polizisten retten in Gerasdorf Mann (48) das Leben

04.09.2010, 06:12
Rasch reagiert haben Kriminalisten in Gerasdorf bei Wien im Fall eines kollabierten Passanten. "Da liegt eine Mann regungslos auf der Straße", alarmierte ein Augenzeuge die Exekutive. Die Beamten Thomas Sch. und Markus K. waren rasch vor Ort und begannen sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen.

Regungslos lag ein 48- jähriger Mann am Mittwoch kurz vor 15 Uhr in Gerasdorf (Bezirk Wien- Umgebung) mitten auf der Straße. "Als unsere Kollegen dort ankamen, konnten sie bei dem Mann keine Kreislauf- und Atmungsaktivitäten mehr feststellen", berichtet ein Polizist.

Thomas Sch. und Markus K. zögerten keine Sekunde und starteten die Wiederbelebung. Nach wenigen Minuten traf ein Notarztteam ein, das den Patienten stabilisierte. Danach wurde der 48- Jährige mit dem Hubschrauber ins Wiener AKH geflogen. Diagnose: Herzprobleme.

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum