Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 14:54
Foto: Christian Jauschowetz

Polizist bessert sich Gehalt mit falschen Strafzettel auf

09.02.2011, 14:45
Ein Polizist aus dem Bezirk Lilienfeld soll Strafzettel gefälscht und sich damit sein Gehalt aufgebessert haben. Der Beamte sei nach Bekanntwerden von Verdachtsmomenten "unverzüglich suspendiert" worden, sagte der Lilienfelder Bezirkspolizeikommandant Michael Hochgerner. Zum Jahreswechsel sei man den umtriebigen "Geschäften" des Polizisten auf die Schliche gekommen.

Ermittelt würde "seit einigen Wochen", teilte Gerhard Sedlacek, Sprecher der Staatsanwaltschaft St. Pölten, mit. Der Fall sei der Behörde von der Korruptionsstaatsanwaltschaft übertragen worden. Gegen den Beschuldigten bestehe der Verdacht des Amtsmissbrauchs. Ebenfalls an den Untersuchungen beteiligt sei das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK). Wie lange der nunmehr suspendierte Beamte in die eigene Tasche kassiert haben soll, sei noch Gegenstand der Erhebungen.

Autofahrerin brachte Fall ins Rollen

Wie viele Fälle vorliegen und wie hoch der Schaden ist, ist laut Hochgerner ebenfalls noch Gegenstand der Ermittlungen der BAK. Der Fall sei durch die die Eingabe einer Autofahrerin ins Rollen gebracht worden, so der Bezirkskommandant. Die Polizei sei von der Bezirkshauptmannschaft zur Stellungnahme aufgefordert worden. Dabei seien Unregelmäßigkeiten entdeckt worden.

Ein mögliches Motiv für das Vorgehen des nunmehr suspendierten Beamten könnten Spielschulden sein. Es handle sich um einen "Einzelfall", erklärte Hochgerner. Die anderen Beamten im Bezirk "versehen ordnungsgemäß ihren Dienst".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum