Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 07:42
Foto: Jürgen Radspieler

Pkw mit vier jungen Männern stürzte im Weinviertel in Bach

20.09.2010, 15:52
Am Sonntagabend ist ein Führerscheinneuling in Heufurth (Bezirk Hollabrunn) mit seinem Fahrzeug – darin drei weitere junge Insassen – in einen Bach gestürzt. Der 17-jährige Lenker war auf der L20 in Richtung Riegersburg unterwegs, als er einem Reh ausweichen wollte. Für drei der Jugendlichen endete die Ausfahrt schließlich im Spital.

Kurz vor 19 Uhr kreuzte der Vierbeiner den Weg des jungen Autolenkers – das bestätigten sowohl der 15- jährige Beifahrer als auch die beiden Burschen im Alter von 17 und 18, die im Fond des Wagens saßen.

Als der offenbar tierliebe Fahranfänger dem Reh auswich, kam er links von der Straße ab, segelte schließlich zehn Meter über einen Bach, ehe er gegen ein Brückenfundament krachte. Danach fiel der Pkw schließlich in den Bach und kam auf der Beifahrerseite zu liegen. Die jungen Männer konnten selbstständig das Fahrzeug verlassen, lediglich der 15- Jährige blieb allerdings unverletzt. Die anderen drei mussten mit dem Rettungswagen ins Spital Horn eingeliefert werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum