Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 15:17
Foto: Christian Jauschowetz

Parfüms im Wert von 20.000 Euro erbeutet

06.02.2009, 15:24
In einer Blitzaktion haben Unbekannte die Scheibe eines Drogeriegeschäfts in Baden eingeschlagen und Parfüms im Wert von 20.000 Euro gestohlen. Trotz einer "sofortigen Intervention" nach Alarmauslösung entkamen die Einbrecher unerkannt mit der wertvollen Beute.

Ebenfalls Ladendiebstahl hat ein 31- jähriger Tscheche am Freitag Nachmittag in Poysdorf, Bezirk Mistelbach, begangen. Er stahl in einer Billa- Filiale Ware unbekannten Wertes und flüchtete anschließend mit drei weiteren tschechischen Staatsbürgern in einem Pkw Richtung Grenze.

Täter festgenommen

Die mutmaßlichen Täter wurden ausfindig gemacht und an der Grenzkontrolle Drasenhofen festgenommen. Diverse Ladendiebstähle konnten ihnen nachgewiesen werden. Sie hatten außerdem Suchtmittelutensilien bei sich.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum