Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 14:41

Ölpest: Firma aus Breitenfurt bietet Know- how an

17.05.2010, 13:23
Ein Unternehmen aus Breitenfurt bei Wien (Bezirk Mödling) hat angeblich eine wirksame Waffe im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko: Das Unternehmen Bioversal International habe bereits ihr Know-how angeboten, berichtete Inhaber Franz Kitzwögerer. "Wir können dort helfen", zeigte sich der Unternehmer am Montag überzeugt.

Kitzwögerer zufolge ist ein Bioversal- Mitarbeiter bereits vor etwa 14 Tagen "am Geschehen" gewesen. Die Firma habe inzwischen auch entsprechende Ölproben aus dem Golf von Mexiko in Breitenfurt im Hause, mit denen Abbautests durchgeführt würden. Der Importeur in den USA bemühe sich indes um entsprechende Kontakte - etwa zur Regierung, zu BP ebenso wie zur Küstenwache. Der Inhaber der Firma: "Wir harren der Dinge."

Die Eigenschaften der Bioversal- Produkte seien bestätigt, betonte Kitzwögerer. Einen entsprechenden Einsatz habe es etwa nach einem Ölunfall auf dem Goldegger See in Salzburg im Jahr 2002 gegeben.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum