Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 00:59
Foto: EPA

NÖ: Hungriger Einbrecher grillte Huhn auf Veranda

22.07.2011, 12:58
Einen knurrenden Magen dürfte ein Einbrecher am Donnerstag im Bezirk Baden in Niederösterreich gehabt haben: Der Mann stieg in ein Schrebergartenhaus in Traiskirchen ein und wurde von den Bewohner auf frischer Tat ertappt - als er sich gerade ein Huhn grillte. Der Mann flüchtete, konnte aber von der Polizei geschnappt werden.

Der 37- jährige Martin G. dürfte über den Zaun des Grundstücks geklettert und durch das offene Küchenfenster ins Haus gelangt sein. Aus dem Kühlschrank nahm er sich Getränke und Lebensmittel, ging damit auf die Veranda und bereitete sich auf dem Grill Essen zu.

Beim Hendl- Grillen ertappt

Gegen 18 Uhr kamen die Bewohner Anto und Vlatka R. nach Hause und erwischten den Tschechen, als er gerade auf der Veranda saß und ein Huhn grillte. Als Martin G. die beiden sah, flüchtete er. Anto R. versuchte zwar noch, ihn zu erwischen, konnte den Mann allerdings nicht mehr rechtzeitig einholen. Die Hausbewohner meldeten den Einbruch beim Obmann des Kleingartenvereins, der schließlich die Polizeiinspektion Traiskirchen verständigte.

Eine sofortige Fahndung war schließlich von Erfolg gekrönt - die Polizei konnte den Verdächtigen gegen 18.45 Uhr anhalten und festnehmen. Er sei sichtlich alkoholisiert gewesen, hieß es von der Polizei.

Schmausender Dieb in der Steiermark

Kriminelle werden während ihrer krummen Touren derzeit offenbar verstärkt vom Hunger übermannt: Denn in der Steiermark stieg am Donnerstag gegen 4.30 Uhr in der Früh ein 33- Jähriger durch das offene Fenster in ein Wirtshaus in Strass im Bezirk Leibnitz ein. In der Gaststube wollte sich der Mann erst einmal stärken und aß ein Paar Würstel und trank zwei Fruchtsäfte dazu - dabei löste er einen stillen Alarm aus. Der gemütlich schmausende Einschleichdieb wurde dadurch vom 57- jährigen Wirt und dessen 26- jährigen Sohn ertappt und mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt. Die Polizei nahm den bereits wegen Drogendelikten gesuchten 33- jährigen Slowenen fest.

22.07.2011, 12:58
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum