Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.09.2017 - 19:33
Foto: FF Laxenburg

NÖ: Erneuter Brandeinsatz in Recyclingfirma

09.08.2013, 09:55
Nur knapp einen Monat nach einem Feuer auf dem Gelände einer Recyclingfirma im Industriezentrum Niederösterreich-Süd hat es in der Nacht auf Freitag erneut auf dem Areal gebrannt. Nach rund 40 Minuten konnte der Brand von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden.

Ein zufällig vorbeifahrender Passant bemerkte die Flammen in der Nacht auf Freitag in einer Absauganlage und verständigte die Feuerwehr. Gegen 23.30 Uhr trafen die Einsatzkräfte im Industriezentrum in Laxenburg im Bezirk Mödling ein.

Foto: Herbert Wimmer/Pressestelle BFK Mödling

Ein Atemschutztrupp rückte zur Bekämpfung der Flammen zu der Maschine vor. Da sich das Feuer auf die gesamte Anlage ausbreitete, wurde kurz darauf ein zweiter Atemschutztrupp losgeschickt. Nach rund zwei Stunden konnten die insgesamt 31 Florianijünger den Einsatz erfolgreich beenden.

Bereits Anfang Juli war in der Recyclingfirma ein Brand ausgebrochen. Auch damals hieß es nach etwa zwei Stunden "Brand aus" (siehe Infobox).

09.08.2013, 09:55
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum