Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 17:49
Foto: APA/SCHNEIDER Harald

NÖ: Ein Toter und vier Verletzte bei Frontalcrash

27.12.2011, 15:41
Ein Todesopfer und vier Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall im Weinviertel am frühen Dienstagnachmittag gefordert. In Dürnkrut im Bezirk Gänserndorf stießen gegen 12.45 Uhr zwei Pkws frontal zusammen - während die Insassen eines Wagens leicht verletzt wurden, starb der Lenker des zweiten noch an Ort und Stelle. Der Beifahrer des Getöteten wurde schwer verletzt.

Zu dem tödlichen Unfall kam es auf der Kreuzung der B40 mit der Abzweigung in Richtung Jedenspeigen. Die beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Zusammenpralls total zerstört, einzelne Teile - etwa ein Motor - quer über die Fahrbahn verteilt.

Notarzthelikopter flog Schwerverletzten nach Wien

Der getötete Lenker und sein Beifahrer wurden im Pkw eingeklemmt und mussten von den Einsatzkräften erst geborgen werden, ehe an einen Weitertransport zu denken war. Ein Notarzthelikopter brachte den Schwerverletzten nach Wien ins AKH. Die Bundesstraße wurde während der Aufräumarbeiten vorübergehend gesperrt.

27.12.2011, 15:41
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum