Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 06:03

Mutmaßlicher Fahrraddieb wollte flüchten

02.08.2009, 15:46
Beim Gerangel mit einem mutmaßlichen Fahrraddieb ist ein Polizist in Baden in der Nacht auf Sonntag am Knie und an der Hand verletzt worden. Eine Streife hatte im Stadtgebiet einen 16-Jährigen und einen 24-Jährigen kontrolliert, die neuwertige Fahrräder mit sich führten. Eines davon war kurz zuvor in der Nähe gestohlen worden.

Laut Sicherheitsdirektion Niederösterreich versuchte der jüngere der beiden Asylwerber zu flüchten, wobei er den Beamten verletzte. Der Russe wurde schließlich in Verwahrung genommen und ins Gefangenenhaus beim Landesgericht Wiener Neustadt eingeliefert.

Der 24- jährige Moldawier gab an, das Fahrrad zuvor von einem "Schwarzen" am Bahnhof ausgeliehen zu haben. Er wurde angezeigt. Der Beamte musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum