Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 20:34
Foto: Sicherheitsdirektion NÖ/Georg Hochmuth

Mehrköpfige Bande betrügt Firmen mit Transportaufträgen

22.10.2010, 14:37
Eine Betrügerbande, die laut Polizei in Wien und Niederösterreich aktiv ist, hält derzeit die niederösterreichische Exekutive auf Trab. Mit Scheinidentitäten sollen die Täter Transportunternehmen getäuscht haben. Durch die Veröffentlichung eines Fahndungsbildes hofft die Polizei nun auf Hinweise, die einen Durchbruch in dem Fall bringen, so ein Ermittler im Gespräch mit noe.krone.at.

Bei der Exekutive hält man sich vorerst noch bedeckt, weil man auch den Hintermännern auf die Schliche kommen will. Es handle sich jedoch um eine größere Tätergruppe, der gewerbsmäßiger Betrug, Veruntreuung und weitere strafrechtliche Delikte vorgeworfen wird.

Konkret soll die Bande unter anderem Geld für Transportaufträge kassiert haben, die sie an andere Firmen weitervermittelten - diese bekamen jedoch nie auch nur einen Cent für ihre erbrachten Leistungen.

Zweckdienliche Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Journaldienst, unter der Telefonnummer 059133/30–3333 erbeten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum