Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 18:24
Foto: FF Leobersdorf

Mehrere Verletzte auf Niederösterreichs Straßen

18.04.2009, 16:14
Eine regelrechte Unfallserie hat am Samstag mehrere Verletzte auf Niederösterreichs Straßen gefordert. Im Bezirk Gänserndorf wurden bei einem Crash drei Menschen zum Teil schwer verletzt. Außerdem überschlug sich ein Pkw auf der A2 (siehe Bild). In Hochwolkersdorf verletzte sich ein Motorradfahrer beim Sturz in den Straßengraben schwer. Auch in Traiskirchen krachte es: Ein Auto wurde von der Badner Bahn gerammt. Der Lenker blieb unverletzt (ausführlicher Bericht siehe Infobox).

Zum ersten schweren Unfall kam es gegen 2 Uhr auf der A2 bei Leobersdorf. Ein Pkw war nach einem Überschlag neben der Autobahn auf dem Dach gelandet. Das total beschädigte Auto musste mittels Ladekran geborgen werden. Der Lenker wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht.

Mehrmaliger Überschlag in Aderklaa
Drei zum Teil schwer Verletzte hat ein weiterer Verkehrsunfall gegen 7 Uhr auf der B8 im Bezirk Gänserndorf gefordert. Ein 20- Jähriger geriet im Gemeindegebiet von Aderklaa nach rechts auf das Bankett. Sein Pkw stieß gegen eine Straßenlaterne und einen Leitpflock und überschlug sich dann mehrmals, ehe er wieder auf den Rädern zu stehen kam.

Der Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Lorenz- Böhler- Krankenhaus nach Wien geflogen. Die Wageninsassen, sein 18- jähriger Bruder und die 46- jährige Mutter, wurden ebenfalls verletzt und mit der Rettung ins Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem dritten Unfall wurde zu Mittag ein Motorradfahrer im südlichen Niederösterreich schwer verletzt. Der 31- Jährige war im Gemeindegebiet von Hochwolkersdorf (Bezirk Wiener Neustadt) in einer Linkskurve rechts von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gestürzt. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 3" ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum