Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 07:39
Foto: ÖAMTC

Mann kracht bei Regelsbrunn mit Pkw gegen Baum

26.12.2010, 10:15
Zwei schwer verletzte Männer und zwei demolierte Pkws – das ist die traurige Bilanz eines üblen Verkehrsunfalls auf der LB9 nahe Regelsbrunn (Bezirk Bruck an der Leitha) am Christtag. Ein 30-Jähriger war gemeinsam mit einem 48-jährigen Beifahrer kurz nach 15.30 Uhr mit seinem Wagen in Richtung Wien unterwegs, als dieser plötzlich ins Schleudern geriet, von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen im rechten Straßengraben stehenden Alleebaum krachte.

Doch damit nicht genug, wurde der Wagen durch die Wucht des Anpralls wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, wo er schließlich noch gegen den Pkw eines 48- jährigen Slowaken krachte. Während zumindest dieser und sein Mitfahrer unverletzt blieben, hatten die beiden Insassen des ersten Unfallwagens bedeutend weniger Glück.

Einsatz für Notarztwagen und Helikopter

So musste der Lenker ob seiner schweren Verletzungen nach der Erstversorgung vor Ort per Notarztwagen umgehend in das Landesklinikum Thermenregion Hainburg gefahren werden, der Beifahrer wurde per Notarzthubschrauber in das Wiener AKH geflogen.

Crash auch auf B25 im Bezirk Scheibbs

Bei Göstling an der Ybbs geriet ebenfalls am Samstagnachmittag ein 31- Jähriger mit seinem Pkw bei Schneematsch auf der B25 in einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoß mit einem anderen Auto kam. Der Lenker wurde ebenso verletzt wie die Insassen des anderen Fahrzeugs, zwei Männer im Alter von 26 und 37 Jahren. Alle drei Opfer wurden laut Sicherheitsdirektion in das Landesklinikum Scheibbs eingeliefert.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum