Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 17:37
Foto: KLAUS KREUZER

Ladenbesitzer kämpfen mit Umsatzeinbußen

23.06.2009, 13:04
Milch, ein paar Zuckerln, ein Packerl Butter - und auch ein kleiner Plausch, dafür stehen die heimischen Greißler. Doch die Kaufleute haben es schwer. Im vergangenen Jahr haben - trotz Hilfspaket - in Niederösterreich und im Nordburgenland Dutzende derartige Geschäfte für immer den Rollbalken runtergelassen.

Sie gelten als die zentralen Punkte in kleinen Orten, die Greißlerläden. Da gibt es nicht nur frische Ware, sondern auch persönliche Betreuung und einen regen Informationsaustausch. Vor allem für ältere Menschen ohne Auto sind sie der Garant für die Versorgung mit Lebensmitteln.

Umsatz um 11,1 Prozent eingebrochen

In den vergangenen Jahren mussten jedoch immer mehr Geschäfte zusperren. Und dieser Trend hält weiter an. Denn in Niederösterreich und im Nordburgenland hörten 77 kleine Lebensmittelläden für immer auf. In der Region bieten jetzt nur noch 712 Kaufleute ihre Waren an.

Und die Situation bleibt kritisch: Denn der Umsatz ist im vergangenen Jahr laut Marktforschungsinstitut Nielsen um 11,1 Prozent eingebrochen. Daher finden sich auch kaum mehr Betreiber für die Greißlereien...

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum