Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 07:16
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: krone.tv / Video: krone.tv

"Krone"- Tierecke rettet 37 Katzen vor qualvollem Tod

21.02.2011, 20:24
Tiertragödie im niederösterreichischen Wilfersdorf bei Mistelbach: Dort hatten herzlose und amtsbekannte Tierquäler 39 Perserkatzen in Pappschachteln entsorgt. Zwei der hilflos in der Kälte ausgesetzten Vierbeiner sind inzwischen gestorben. Die anderen 37 fanden im Samtpfoten-Asyl der "Krone"-Tierecke Zuflucht.

In einem zynischen, wirren Schreiben versuchten die polizeibekannten Züchter das Aussetzen der hilflos maunzenden 39 Perserkatzen zu rechtfertigen. Der Zettel lag bei den Vierbeinern, die in mehreren Schachteln vor dem Tierheim Dechanthof in Wilfersdorf abgestellt wurden.

"Eine der völlig verfilzten Katzen ist dabei qualvoll verendet, die anderen waren völlig erschöpft und ebenfalls dem Tode sehr nahe", bestätigt Doris Gärtner vom Weinviertler Dechanthof, ein weiteres Kätzchen überlebte das Aussetzen ebenfalls nicht. Sofort alarmierte die engagierte Pflegerin auch "Krone"- Tierschützerin Maggie Entenfellner. Dieser sind die Züchter aus dem nördlichen Niederösterreich nicht unbekannt: "Erst vor kurzer Zeit gab es Probleme mit zwei Rottweilern, die nicht einmal gechippt waren." Die geretteten Kätzchen sind jetzt jedenfalls in der Obhut der "Krone"- Tierecke- Experten.

von Mark Perry, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum