Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 04:26
Foto: KLEMENS GROH

Krimineller baut mit gestohlenem Pkw Unfall - verhaftet!

08.10.2009, 07:30
Nachdem ein 19-jähriger Ungar im Bezirk Gänserndorf mehrere Fahrzeuge aufgebrochen hatte, machte er sich – mit teuren Navis im Gepäck – im gestohlenen Pkw auf die Heimreise. Knapp nach der Grenze hatte der junge Mann einen Unfall. Polizisten fanden im Wrack die Beute. Der Verdächtige sitzt in U-Haft.

Drei Sattelzugmaschinen wurden in Engelhartstetten im Bezirk Gänserndorf geplündert. Der Täter hatte es auf die teuren Navigationsgeräte der Lkw abgesehen. Auch ein Autoradio nahm er mit. Danach stieg der vorerst unbekannte Kriminelle in ein Bauernhaus ein und stahl zwei Mobiltelefone, Werkzeug und einen Pkw. Schaden: 12.000 Euro.

Während Polizisten noch nach Spuren suchten, meldeten sich schon ihre Kollegen aus Ungarn: Der 19- Jährige hatte mit dem gestohlenen Auto einen Unfall gebaut. Im Wagen entdeckten die magyarischen Gesetzeshüter die Beute von den Coups im Bezirk Gänserndorf.

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum